Unsere Gruppe

Die Gruppe Hildesheim

In ihrer jetzigen Form ist über 60 Jahre alt und hat ca. 280 Mitglieder. Erstmalige Erwähnungen von Teckelprüfungen einer Gruppe Hildesheim findet man in der Jagdzeitschrift „Wild und Hund“ aus dem Jahre 1898 – also weit über 100 Jahre reicht die Tradition zurück.


Was bietet die Gruppe Hildesheim im Deutschen Teckelklub e. V.?

Wir veranstalten Klubabende, an denen Sie Teckelerfahrungen aus­tauschen, Fachvorträge hören und Filmvorführungen sehen können (Haltung, Ernährung, Krankheiten usw.). Hier haben Sie Gelegenheit, sich mit anderen Mitgliedern über evtl. auftretende Probleme zu unterhalten, hier finden Sie fachmännischen Rat bei unseren Experten. Jährlich werden zahlreiche Veranstaltungen und Jagdgebrauchsprüfungen durchgeführt. Sie können Ihren Teckel unter Anleitung erfahrener Fachleute ausbilden und werden feststellen, dass in Ihrem Teckel viele Fähigkeiten schlummern, und er mehr kann als nur Spazierengehen. Weiterhin informieren wir unsere Mit­glieder in Rundbriefen über das Gruppenleben und die Veranstaltungen. Die Mitglieder des Deutschen Teckelklubs sind Züchter, Liebhaber und Jäger. Unser Ziel ist es, ohne jedes Gewinnstreben die Reinzucht des Dachshundes auf Schönheit, Gesundheit und Leistung zu pflegen und zu fördern. Wir würden uns freuen, Sie an einem unserer nächsten Stammtische begrüßen zu dürfen.


Der Jahresbeitrag beträgt zur Zeit € 44,50.

Stammtisch jeden ersten Dienstag im Monat in der Gaststätte „Zum Osterberg“ in Hildesheim/Himmelsthür