Herzlich Willkommen auf der Website des DTK Hildesheim!

Wir, der Deutsche Teckelklub 1888 Gruppe Hildesheim e.V., heißen alle Dackelfreunde herzlich Willkommen bei uns und hoffen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen werden.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf!

Am 12.02.2017 findet traditionell die jährliche Braunkohlwanderung statt (Dauer ca. 2 Stunden mit kleiner Picknickpause).

Wir treffen uns um 10 Uhr an der Gaststätte Leinemann in Wendhausen (Wenser Bergstraße 4). Dort gibt es ab 12.30 Uhr auch das Mittagessen.

Anmeldung für die Wanderung bzw. nur Teilnahme am Essen bitte bis zum 07.02.2017 bei Sabine und Dieter Enger, 05121 / 24426 oder S-Enger@web.de

Ein Essen nach Karte ist leider nicht möglich, besondere Wünsche können bei der Anmeldung aufgenommen werden.

Schon jetzt möchten wir Euch auf unseren Stammtisch am 07.03.2016 um 20.00 Uhr im Hotel “Zum Osterberg” hinweisen.

Das Thema wird in Kürze hier an dieser Stelle bekanntgegeben.

Am Stammtisch ist, neben regem Informationsaustausch, auch Zeit für Gespräche, die sonst unter Umständen zu kurz kommen!

Wir freuen uns auf Euch!

Unsere Jahreshauptversammlung fand am 13.01.2017 um 20.00 Uhr im Hotel “Zum Osterberg” statt.

Der 1. Vorsitzende, Herr Alfred Kellner, konnte zahlreich erschienene Mitglieder und Gäste begrüßen. In seinem Jahresrückblick berichtete er ausführlich über die durchgeführten Jagdgebrauchsprüfungen, verschiedene Lehrgänge für Teckelbesitzer, Zuchtschauen und gesellige Aktivitäten.

Den vollständigen Bericht können Sie hier einsehen:

Bericht Jahreshauptversammlung 2017

 

Wir laden alle Hundeführer zu unserer Spurlautprüfung am 25.03.2017 im Revier Clauen ein.

Meldungen sind bitte an unsere Obfrau Gebrauchswesen, Ingrid Dieckmann, zu richten: 05121-15552.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

Der anerkannte niedersächsische Hundeführerschein im Angebot der DTK Gruppe Hildesheim.

Das Niedersächsische Gesetz über das Halten von Hunden (§2 NHundG) schreibt vor, dass jeder, der einen Hund halten möchte, die erforderliche Sachkunde (Theorie und Praxis) in einer anerkannten Prüfung nachweisen muss.
Alle Hundehalter, die sich erstmals nach dem 1. Juli 2011 einen Hund angeschafft haben, sind davon betroffen!

Mehr Infos »