Bericht zur Frühjahrszuchtschau 2019

Unsere Frühjahrszuchtschau fand am 03. Februar 2019 erstmals im „Deutschen Haus“ in Nordstemmen statt.

Es erwartete uns ein schöner großer Saal, ausreichend Parkmöglichkeiten mit Grünanlage sowie Kaffee, kalte Getränke und Kuchen.

Dem Zuchtrichter Herrn Hornig und den beiden Anwärtern Herrn Dr. Bachmann und Herrn Kersten wurden insgesamt 34 Teckel aller Haararten und Größen vorgestellt.

Die folgenden Formwertnoten konnten vergeben werden:

  • 13 x vorzüglich
  • 15 x sehr gut
  • 1 x gut
  • 1 x genügend
  • 3 x vielversprechend
  • 1 x versprechend

Als schönster Teckel der Zuchtschau erhielt der Kurzhaarteckelrüde „Michelangelo von der Rambrücker Mühle“ den neu gestalteten Preis – ein Glasbriefbeschwerer mit unserem Logo – als bleibende Erinnerung.

In der Unterschriftenpause wurden Junghunde bis sechs Monate dem Publikum von Herrn Kersten vorgestellt.

Wir freuen uns, ein neues Ausstellungslokal gefunden zu haben, das unseren Wünschen und Vorstellungen so gut entspricht.

Auch am 08. Septemnber 2019 sind wir wieder im „Deutschen Haus“ zu Gast.

« zurück zur Übersicht